Attraktivität & Ausstrahlung

Neue Studie zeigt: „Generation Internet"

Das Internet ist für Jugendliche und junge Erwachsene Fluch und Segen zugleich. Sie verbinden mit dem Internet zwar hauptsächlich Chancen, aber sie sehen verstärkt auch Risiken – wie persönliche Angriffe, Falschinformationen, eine zunehmende Komplexität und fehlendes technisches Verständnis. Gruppendruck und Überforderung erzeugen zusätzliches Unbehagen. Damit wird ein grundlegender Wandel in der Nutzung und Wahrnehmung sozialer Medien deutlich: Der Hype ist vorbei – die Skepsis steigt.

Das geht aus der repräsentativen U25-Studie hervor, die das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) zusammen mit Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey im Deutschen Technikmuseum Berlin vorgestellt hat.

Für die überwiegende Mehrheit der Befragten sind digitale Infrastrukturen und Angebote unverzichtbar, weil sie den Zugang zu Informationen erheblich erleichtern, ehemals mühsame Vorgänge beschleunigen und zu Neuem inspirieren...

 

...zum weiterlesen hier klicken: http://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/presse/pressemitteilungen/neue-studie-zeigt-die--generation-internet--zwischen-glueck-und-abhaengigkeit-/130794 

Wie Sie die Innen- und Außenwirkung Ihrer Organisation gestalten

„Was drauf steht, muss auch drin sein.“ Die schönste Ausstrahlung kommt bekanntlich von Innen. Wer, wenn nicht die eigenen Mitarbeitenden merken, wenn Gesagtes und Gelebtes nicht zusammenpassen. Deshalb geht es bei Konzepten wie dem Employer Branding vor allem um Authentizität und das Herausarbeiten der eigenen Stärken als Arbeitgeber. Nur dann werden Ihre Mitarbeitenden zu den besten Botschaftern und Botschafterinnen für Ihre Organisation.